Ortsbeschreibung

Eggerding – eine Gemeinde mit hoher Lebensqualität

Zusammenhörigkeitsgefühl und Zusammenhalt stark ausgeprägt

  • Die 1300 Einwohner zählende Gemeinde Eggerding mit ihren 12 Ortschaften liegt in einem besonders lebenswerten Gebiet im Innviertel. Die Ortschaft Eggerding befindet sich in einem Talkessel 376 m über dem Meere und die umliegenden Anhöhen – die weitum höchste Erhebung, der Hochschachen liegt 496 m über dem Meere – gewähren einen weitreichenden Blick auf das Innviertel und den angrenzenden Teil Südbayerns.

Landwirtschaft dominiert

  • Mehr als 60 % der Wertschöpfung in der Gemeinde erwirtschaften die 110 landwirtschaftlichen Betriebe, die nur mehr zu einem Drittel im Vollerwerb geführt werden.
  • 35 Gewerbebetriebe bieten 173 Beschäftigten im Gemeindegebiet Arbeit. 300 Arbeitnehmer pendeln aus. Ca. 145 Personen sind in den landw. Betrieben beschäftigt.

Geselligkeit und Gastfreundschaft dürfen nicht fehlen

  • In 4 Gasthäusern, trifft man sich für gesellige, gemütliche Stunden. Der 1.500 Besucher fassende Brambergersaal mit über 40 Veranstaltungen pro Jahr in diesem Veranstaltungssaal sind Zeichen der Beliebtheit und des Engangements der Organisatoren. Bälle, Hochzeiten, Feiern, Konzerte und Informationsveranstaltungen eigenen sich durch die durchdachte Bauweise ganz besonders in diesem Saal. Im Juli 1999 wurde mit dem Ausbau im 2.Obergeschoß des Saales eine Tagesheimstätte der Lebenshilfe geschaffen.

Hackledt – schönste Ortschaft des Bezirkes

  • Bereits 3 mal wurde der Ort Hackledt zur schönsten Ortschaft des Bezirkes Schärding gekürt. Die 140 Einwohner zählende Ortschaft in ruhiger Lage ist ohne Durchzugsverkehr. Im Schloß Hackledt sind Ausstellungen verschiedenster Künstler organisiert. Besonders empfiehlt sich das Schloß für Taufen und Eheschließungen in der Schloßkapelle, wie für Feiern im Schloßgasthaus. Ein schattiger Gastgarten rundet das Angebot ab.

Vereinsleben als Bestandteil der Behaglichkeit und der Gemeinschaft

  • Die drei freiwilligen Feuerwehren Eggerding, Hof und Maasbach sind bestens gerüstet und gewähren größtmögliche Sicherheit. Stolz ist Eggerding auf das Vereinsleben. Der Musikverein gehört zu den besten des Bezirkes und probt im neuen Probenlokal. Die Union mit ihren Sektionen Fußball, Tennis, Turnen und Stockschießen ist erfolgreich im sportlichen Bereich und verfügt über sehr schöne Anlagen. Die neue Stockschützenhalle mit 4 Bahnen findet bei der Bevölkerung großen Anklang. Der Plattenwurfclub hat einen schönen Trainingsplatz und ist auch in der Landesliga erfolgreich. Die Anlage der Schärdinger Modellflieger in Ranseredt ist eine mustergültige und es werden darauf auch zahlreiche nationale und internationale Bewerbe abgehalten. Die Golfanlage Schärding/Taufkirchen befindet sich zu einem Drittel auf Eggerdinger Gemeindegebiet. Ein Fotoclub findet bei zahlreichen Ausstellungen Beachtung. Jägerschaft, Goldhauben, Landjugend, Senioren, Jugendchor, Kirchenchor, Volkstanzgruppe, Kath.Bildungswerk, Berufsverbände, und vieles mehr runden das Angebot ab.

Der Jugend gehört die Zukunft

  • Die Kinder werden im neuen Kindergarten bestens betreut. Die Sanierung der Volksschule wird eine der nächsten Aufgaben der Gemeinde.
  • Die Landjugendgruppe und die Junge ÖVP bieten für die Jugend viel Abwechslung, sind Lehrmeister in der Organisation und bieten Geselligkeit. Der Jugendchor CHODEJUM ist weitum bekannt und beliebt, auch zur feierlichen Gestaltung von Festen und Hochzeiten.

Der Umwelt zuliebe – viel Geld „vergraben“

  • Der Kanalbau geht rasch voran und ist ein Beitrag die schöne Landschaft auch für die Zukunft lebenswert zu erhalten. Eggerding verfügt über ein gut ausgebautes Straßennetz und es wird dem weiteren Ausbau und die Sanierung der Straßen und Gehwege größte Bedeutung beigemessen.

Nahversorgung bedeutet Lebensqualität

  • Um die Nahversorgung aufrecht zu erhalten, wurden in den letzten Jahren von der Gemeinde auch finanzielle Hilfen gewährt. Die Bevölkerung ist aufgerufen, das Angebot der Eggerdinger Gewerbetreibenden auch zahlreich zu nutzen.
  • Das Angebot an sehr schönen, aufgeschlossenen Bauparzellen ist gut. Es besteht damit auch in Zukunft die Möglichkeit, in einer gut erhaltenen Natur- und Erholungslandschaft und in ruhiger Lage zu wohnen.

Reihenhäuser haben sich als moderne Wohnform bewährt

  • 2 Reihenhaussiedlungen mit je 10 Häusern bewähren sich als Wohnform. Schön gestaltet und zweckmässig gebaut, bieten sie den Bewohnern gute Wohnqualitäten und sind aus der Sicht der Raumordnung beispielgebend.